Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Harald im Social Network:

Seiteninhalt

Letzte Veranstaltung in Pullach

Gestern in Pullach wurde die letzte Bürgermeister-Kampagnen-Versammlung abgehalten, auf der ich mich und mein Programm vorgestellt habe. Rückblickend muss ich sagen: Hut ab! Und Dankeschön für die tolle Unterstützung.

Ich war bei jedem meiner drei Mitbewerber auf einer Versammlung um die Wertschätzung dir mir wichtig ist, jedem entgegen zu bringen. Die freundliche Begrüßung durch die Kandidaten Judith Wintersberger und Alfons Traublinger hat mir gezeigt, dass in Abensberg großes Potential zur künftigen Zusammenarbeit da ist. Die Versammlung des Bürgermeisters hat mir gezeigt, dass es richtig ist, nach 18 Jahren für einen Wechsel zu sorgen. Ihm danke ich dafür, mich zur Kandidatur motiviert zu haben.

Ich werde jetzt immer öfter nach Wahlprognosen gefragt.
Es gibt Stimmen bei der CSU die meinen, dass der Amtsinhaber mindestens 70 % bekommt und seine 24 Jahre voll machen wird, oder mehr.
Es gibt aber auch andere Stimmen, wonach es eine Stichwahl geben wird. Und dieses Feedback bekomme ich von enttäuschten CSU-lern, von Spd-lern, Grünen, FDP-lern, Jung-, Erst- und Nichtwählern sowie Freien Wählern quer durch die Bevölkerung.

Ich sehe das sehr gelassen.

Aber eines bleibt klar:

ES KOMMT AUF  J E D E  EINZELNE  S T I M M E  AN.