Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Harald im Social Network:

Seiteninhalt

Baulandpolitik

100 Bauplätze für Abensbergs Familien

Die Freien Wähler haben hierzu einen Antrag im Stadtrat gestellt. Wohnraumpolitik muss den Familien und Bürgern dienen. Das tut es nur, wenn ein ausreichendes Angebot vorhanden ist, auch in Abensberg-Stadt. Ein zu geringes Angebot hält die Preise künstlich hoch.

Deshalb möchte ich dafür sorgen, dass nachhaltig und rechtzeitig Bauland geschaffen wird.

Bauplätze in Sandharlanden

Es ensteht zwar derzeit ein Baugebiet (der Bebauungsplan wird seit langem überarbeitet), aber die Grundstücke dafür sind nicht in städtischem Besitz. Man sollte nicht überplanen, was einem nicht gehört, bzw. das Bärenfell verteilen, bevor der Bär erlegt ist. Wir brauchen eine Baulandpolitik, die es jungen Familien ermöglicht, an günstiges Bauland zu kommen, sonst wandern diese ins Umland ab. Der Planungsprozeß stockt, das werde ich ändern.