Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Harald im Social Network:

Seiteninhalt

Bengel-KEH Die Bürger-Energie-Genossenschaft im Landkreis Kelheim

Zur Gründungsversammlung trafen sich 33 Gründungsmitglieder aus dem gesamten Landkreis ein. Nach intensiver Diskussion wurde unter anderem festgelegt, dass die Genossenschaft satzungsgemäß für die Errichtung und Unterhaltung von Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien gegründet wird. 

Um dem Charakter eines echten Bürgermodells gerecht zu werden, ist eine Beteiligung an der Genossenschaft bereits ab 500 Euro möglich. Unabhängig von der Höhe der Beteiligung hat jedes Mitglied eine Stimme – um eine demokratische Struktur sicherzustellen. Die künftigen Mitglieder der Genossenschaft werden nur bis zur Höhe ihres Geschäftsanteils haften, eine Haftung mit dem Privatvermögen ist ausgeschlossen.

Der Vorstand der eG besteht aus drei Personen, Harald Hillebrand, Christof Kastl und Bastian Schonowski, die einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt wurden. Der Aufsichtsrat besteht aus den fünf Personen Christoph Schweiger, Michael Pohl, Dr. Martin Biendl, Jörg Nowy und Hans Zirngibl, die ebenfalls einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt wurden.

Beide Gremien arbeiten ehrenamtlich. Bei der Auswahl der Kandidaten wurde neben persönlichen und fachlichen Kompetenzen darauf geachtet, Vertreter aus dem gesamten Landkreis im Team zu haben. Zur Verstärkung wird die Vorstandschaft Energiepaten vor Ort einsetzen. Als Name bestimmte die Versammlung die Bezeichnung „Bengel-KEH“ als Abkürzung für Bürger-Energie-Genossenschaft im Landkreis Kelheim. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.bengel-keh.de